Wann Wohnung suchen ?

wann wohnung suchen

Frühling, Sommer, Herbst & Winter – wann solltest du im Internet eigentlich Wohnung suchen und vor allem warum ist das so? zoomsquare hat sich für euch sowohl bei Umfragen als auch bei Experten schlau gemacht. Im heutigen Blog-Beitrag erfahrt ihr, wann Herr und Frau Österreicher wirklich Wohnung suchen und wann die Erfolgschancen auf ein tolles zu Hause am größten sind.

Die Suche nach einem neuen zu Hause hat sich gerade in den vergangenen Jahren endgültig ins Internet verlagert. Interessant ist dabei aber besonders, wann eigentlich die meisten Menschen das Projekt Wohnung oder Haus in Angriff nehmen.

Ulrike Höreth von Brezina-Real klärt auf: „Wenn wir das gesamte Jahr hernehmen sticht vor allem einmal heraus, dass während den Ferien weniger passiert. Auch im November und Dezember merkt man deutlich, dass die Leute ihr Geld in Blickrichtung Weihnachten hauptsächlich anderswertig verplanen.“

Nach dem Motto neues Jahr neues Glück geht es dann aber, so die Immobilienexpertin, richtig los: „Im Jänner wachen viele wieder auf, nehmen neue Vorhaben in Angriff und markanter Weise kurbeln auch viele Trennungen nach den Feiertagen das akute Interesse nach Objekten an. Vom Jahresbeginn stetig ansteigend bis Ostern und danach noch einmal bis zu den Sommerferien herrscht Hochsaison.“

Geht es nach ihr, muss hier aber wieder klar unterschieden werden. Immobilien mit Balkon, Terrasse oder Garten werden demnach erst im Frühjahr so richtig zum Renner, weil man sich dann mit etwas Grün & Co. schon besser in ein neues Heim hinein fühlen kann.

Genau in diese Kerbe schlägt auch Malgorzata Altrock von Altrock Immobilien: „Während bei uns Wohnungen über das ganze Jahr gesehen gut weg gehen, herrscht bei Häusern und hier besonders bei jenen mit Garten keine Nachfrage. Wenn alles grün ist und blüht, kommen die Vorzüge eben erst richtig zur Geltung.“

Klare Rückschlüsse lässt auch eine Umfrage* unter 700 Menschen zu, die erfasst, zu welcher Jahreszeit am meisten gesiedelt wird. Klarer Sieger ist hier mit Abstand der Sommer (70 Prozent). Frühling (21%), Herbst (6%) und Winter (3%) hinken hier deutlich hinterher. Logischer Umkehrschluss: Gesucht wird vor der Übersiedelung und damit vor allem im Frühjahr, wo die Gemütslage und der Antrieb stimmen.

Der wichtigste Tipp von zoomsquare daher für eine erfolgreiche Wohnungssuche

„Suche dann, wenn die anderen es nicht tun. Vor Weihnachten und tendenziell in der kälteren Jahreszeit, im Hochsommer oder in den Schulferien.“

Die Auswahl ist bei gleichzeitig weniger Andrang größer und damit auch die Chance, etwas Passendes zu finden und letztlich auch den Zuschlag zu erhalten! In diesem Sinne – los geht’s auf zoomsquare.com!

Noch in dieser Woche gibt’s im zoomsquare-Blog übrigens die Top 5 Gründe, warum Übersiedeln im Winter durchaus seine Vorzüge hat. Bis dahin viel Spaß und einen schönen Wochenstart!

*kautionsfrei.de

Bernhard ist der PR Wunderwuzzi von zoomsquare. Kein Buchstabe ist vor ihm sicher, er schreibt auf dem Blog hauptsächlich über die Entwicklung von zoomsquare.