Durchsuche 135 Stadtviertel Wiens nach deinem neuen Zuhause

stadtviertel wien
Durchsuche 135 Stadtviertel in Wien. Mit der exklusiven Stadtviertel Wohnungssuche für Wien bietet 
zoomsquare.com ab sofort für die Bundeshauptstadt eine neue Qualität der Immobiliensuche in Wien. Ab sofort kann jeder in Wien mit 135 Vierteln zielgenau und deutlich effizienter als bisher sein neues Zuhause finden. Auch dank der Open Data-Initiative der Stadt Wien.

Wien bekommt dank zoomsquare genauso wie die Landeshauptstädte Graz, Linz und Salzburg die exklusive Stadtviertelsuche des österreichischen Hightech-Startups zoomsquare. Im Klartext bedeutet das:  Wohnungssuchende können erstmals überhaupt eines oder mehrere von 135 Stadtviertel in Wien samt nützlicher Kurzbeschreibungen direkt auf der Karte auswählen und genau in ihrem Wunschviertel nach ihrer Traumimmobilie suchen.

Praktisch: endlich in 135 Wiener Stadtviertel suchen statt nur in Bezirken

Bisher konnte in Wien klassisch nur in den 23 Bezirken nach einem neuen Zuhause gesucht werden. Die erste Grätzl- und Viertelkarte mit insgesamt 135 Stadtviertel Wiens ermöglicht endlich eine lebensnähere und detailliertere Suche als auf Bezirksebene. Co-Founder Richter dazu: „In Wien Ottakring kann man beispielsweise am Brunnenmarkt oder am Wilheminenberg wohnen. Ein Bezirk, aber zwei grundverschiedene Viertel. Oft will man gar nicht in beiden suchen. Bisher ging es nicht anders, jetzt dank zoomsquare schon.“

Reichlich Recherche für „gefühlte“ Stadtviertel in Wien

Als Basis für die Einteilung der Stadtviertel in Wien dienten zahlreiche Aspekte: Katastralgemeinden, historische Karten, die Siedlungsstruktur, die Bevölkerungsanzahl der Viertel und das damit verbundene Potential an freien Wohnungen und Häusern. Da Stadtteile dazu oft eine sehr individuelle Sicht beinhalten, flossen zusätzlich noch eine Umfrage und Interviews vor Ort in die Viertelgliederung mit ein. Das vorrangige Ziel war für Langegger dabei, wirklich die „gefühlten Viertel“ der Bevölkerung für den Wohnungssuchenden in Wien bestmöglich abzubilden. Für dieses außergewöhnliche Projekt der ersten Wiener Stadtviertelkarte wurde zoomsquare im November 2014 auch mit dem prestigeträchtigen Content Award ausgezeichnet.

Auf Userwunsch Schwechat, Mödling, Klosterneuburg & Co. an Bord

Auf mehrfachen Wunsch sind im selben Anlauf auch gleich die „Speckgürtel“-Gemeinden von Wien an Bord. Co-Founder Andreas Langegger klärt auf: „Angrenzende Gemeinden wie Schwechat, Mödling oder Klosterneuburg liegen geografisch und emotional in der Schnittmenge und im Einzugsgebiet. Fakt ist, dass Umlandgemeinden, auch wenn knapp außerhalb der Stadtgrenze, oft noch als Wien wahrgenommen und jedenfalls vom Wohnungssuchenden stark nachgefragt werden.“

Semantische Textanalyse & Geo-Coding als Basis 

Als Basis der Viertelsuche dient eine semantische Textanalyse gepaart mit Geo-Coding-Technologien, dank der man großteils endlich weiß, wo eine Immobilie tatsächlich liegt.

Viele Umgebungsinfos dank Open Data der Stadt Wien & Co.
Ein angenehmer Nebeneffekt dieser Verortung sind interessante Umgebungsinfos, die direkt auf der zoomsquare-Ergebnisseite für die einzelnen Wohnungen und Häuser angezeigt werden. Eingezeichnet werden u.a. Supermärkte, Drogerien, Tankstellen, Banken, Postfilialen, Apotheken, Schulen, Kindergärten und sogar Spielplätze oder Citybike-Stellplätze. „Damit ist zoomsquare dank der Wiener Open Data-Initiative einer der führenden Anwender von offenen Daten in der Bundeshauptstadt. Bereits 2010 hatte zoomsquare-Gründer Andreas Langegger die Open Data-Initiative in Österreich mitgegründet.

Elisabethviertel wird Obere Wieden, aus Roßau wird Servitenviertel

Ebenfalls praktisch: Wird im Anzeigentext ein Synonym für ein Stadtviertel in Wien bzw. ein Teilbereich davon erwähnt, landen all diese Inserate trotz verschiedener Bezeichnungen bereits im richtigen Suchviertel. Wird also zum Beispiel das Elisabethviertel im Inserat erwähnt, findet man das Objekt bei Obere Wieden, die Roßau landet im Servitenviertel oder Michelbeuern im Viertel „Altes AKH“. Als Gegencheck wurden hunderte aktuelle Immobilienanzeigen für Wien durchforstet, um auch die gebräuchlichsten Ortsbezeichnungen von Maklern und Privatinserenten einfließen zu lassen. Unter dem Motto nobody ist perfect freut sich zoomsquare aber auch weiterhin über Kritik und Anregungen, um die Wiener Stadtviertelsuche nach User-Bedürfnissen laufend noch besser zu machen.

Wer die Stadtviertelsuche von zoomsquare für Wien jetzt gleich testen möchte: Entweder direkt auf www.zoomsquare.com einsteigen oder die zoomsquare Immobilien App runterladen und loslegen.

Abschließend noch die 135 Stadtviertel von zoomsquare für die Wohnungssuche in Wien nach Bezirken geordnet:

1.Bezirk: Burgviertel, Börseviertel, Schwedenplatz, Stubenviertel & Franziskanerviertel, Opernviertel

2. Bezirk: Alliertenviertel & Volkertviertel, Karmeliterviertel, Taborviertel, Oberer Augarten, Stuwerviertel, Czerninviertel & Vivariumviertel, Prater & Krieau, Zwischenbrücken, Pratercottage,

3. Bezirk: Rochusviertel & Wien Mitte, Weißgerberviertel, Botschaftsviertel, Fasanviertel, Rennweg, Aspanggründe, Franzosengraben, Erdberg, Sankt Marx, Arsenal

4. Bezirk: Obere Wieden, Freihaus & Schleifmühlviertel

5. Bezirk: Matzleinsdorf, Einsiedlerviertel & Reinprechtsdorf, Margaretenviertel

6. Bezirk: Naschmarkt, Stumperviertel (Gumpendorf), Mariahilf, 

7. Bezirk: Spittelberg & Siebensternviertel, Schottenfeld, West-Neubau

8. Bezirk: Albertviertel, Piaristenviertel, Laudonviertel

9. Bezirk: Altes AKH, Servitenviertel, Althanviertel, Volksopern & Himmelpfortviertel

10. Bezirk: Triesterviertel, Neilreichviertel, Trostviertel, Gellertviertel, Gudrunviertel, Quartier Belvedere, Sonnwendviertel, Untere Favoritenstrasse, Laaer Berg, Rothneusiedl, Inzersdorf, Wienerberg

11. Bezirk: Gasometer, Geiselbergviertel, Kopalviertel, Simmeringer Haide, Kaiserebersdorf, Zentralfriedhof, Hasenleiten, Albern

12. Bezirk: Meidling Zentrum, Tivoliviertel, Längenfeldviertel, Altmannsdorf, Hetzendorf, Untermeidling

13. Bezirk: Alt-Hietzing, Ober St. Veit, Unter St. Veit, Hacking & Auhof, Speising, Lainz

14. Bezirk: Hütteldorf, Breitensee, Oberbaumgarten, Unterbaumgarten, Penzing, Hadersdorf & Weidlinggau

15. Bezirk: Nibelungenviertel, Schmelz, Rudolfsheim, Fünfhaus, Sechshaus

16. Bezirk: Brunnenviertel, Neulerchenfeld, Ottakringer & Manner-Fabriksviertel, Alt Ottakring, Wilheminenberg

17. Bezirk: Kalvarienbergviertel, Kongressbadviertel, Postsportplatzviertel, Dornbach, Neuwaldegg

18. Bezirk: Kutschkaviertel, Gymnasiumviertel, Aumannviertel, Gersthof, Pötzleinsdorf, Neustift am Wald & Salmannsdorf

19. Bezirk: Cottageviertel, Oberdöbling, Unterdöbling, Sievering, Grinzing, Glanzing, Nussdorf, Heiligenstadt

20. Bezirk: Wallensteinviertel, Zwischenbrücken

21. Bezirk: Stammersdorf, Strebersdorf, Großjedlersdorf, Jedlersee, Leopoldau, Donaufeld, Zentrum Floridsorf, An der oberen Alten Donau

22. Bezirk: Donau-City, Kaisermühlen, Kagran, Stadlau, Aspern, Seestadt Aspern, Eßling, Hirschstetten, Lobau, Breitenlee & Süssenbrunn

23. Bezirk: Liesing Zentrum, Rodaun & Kalksburg, Mauer, Atzgersdorf, Siebenhirten, Erlaa & Alt Erlaa

 

 

Bernhard ist der PR Wunderwuzzi von zoomsquare. Kein Buchstabe ist vor ihm sicher, er schreibt auf dem Blog hauptsächlich über die Entwicklung von zoomsquare.