Immobilien in Salzburg finden – exklusive Viertelsuche | zoomsquare.com

Immobilien in Salzburg

Endlich einfach Immobilien in Salzburg finden. Mit der exklusiven Stadtviertelsuche für Salzburg startet das Wohnungssuche-Startup zoomsquare.com seine Bundesländer-Offensive in Österreich. Ab sofort kann jeder auch in der Stadt Salzburg mit 22 Vierteln zielgenau und deutlich effizienter als bisher sein neues Zuhause finden. Auch dank der neuen Open Data-Initiative des Landes Salzburg.

Es ist soweit! Die Stadt Salzburg bekommt als erste Landeshauptstadt nach Wien die exklusive Stadtviertelsuche des österreichischen Hightech-Startups zoomsquare. Im Klartext bedeutet das:  Wohnungssuchende können erstmals überhaupt eines oder mehrere von 22 Stadtviertel Salzburgs samt nützlicher Kurzbeschreibungen direkt auf der Karte auswählen und genau in ihrem Wunschviertel nach ihrer Traumimmobilie suchen.

Praktisch in Salzburger Vierteln suchen statt in gesamter Stadt
Bisher konnte in Salzburg, abgesehen von einer mühsamen Stichwortsuche, nur im gesamten Stadtgebiet gesucht werden. Dieses große Manko wurde nun mit der ersten ganzheitlichen Stadtviertelsuche behoben. Dr. Andreas Langegger, Co-Founder von zoomsquare dazu: „Gerade die Viertelsuche mit 135 Grätzln ist in Wien bereits ein voller Erfolg. Sie ist das mit am meisten genutzte und beliebteste Feature unserer Immobiliensuche.“ Grund dafür sei, so Langegger weiter, dass die klassischen Bezirke in Wien oft viel zu groß und in sich zu unterschiedlich sind. Für die Wohnungssuche ist das im Gegensatz zu Vierteln als kleinere Einheiten oft ungeeignet. „Auf der Suche nach einer neuen Immobilie gibt es also mit unserer Viertelsuche ab sofort auch in Salzburg eine sinnvolle Erleichterung.“

Reichlich Recherche für „gefühlten“ Wohnviertel der Salzburger
Als Basis für die Einteilung der Salzburger Viertel dienten die Siedlungsstruktur, Kastralgemeinden und historischen Karten. Da Stadtteile aber oft auch eine sehr individuelle Sicht beinhalten, flossen dazu noch eine Umfrage und Interviews vor Ort in die Vierteleinteilung ein. Denn unser Anspruch ist es, die „gefühlten“ Viertel für den Wohnungssuchenden abzubilden.

Immobiliensuche in Salzburg

Auf Userwunsch auch Wals-Siezenheim & Bergheim an Bord
Auf mehrfachen Wunsch wurden deshalb unter anderem die „Speckgürtel“-Gemeinden Wals-Siezenheim und Bergheim zur Salzburger Viertelsuche hinzugefügt. Beide liegen zwar knapp außerhalb der Stadtgrenze, werden aber oft noch als Stadt Salzburg wahrgenommen und jedenfalls nachgefragt. Dafür fielen beispielsweise das schmale Itzling Nord mit dem benachbarten Liefering genauso zusammen, wie der Heuberg mit Gnigl.

Semantische Textanalyse & Geo-Coding als Basis
Als Basis der Viertelsuche dient unter anderem eine semantische Textanalyse gepaart mit Geo-Coding-Technologien, dank der man großteils endlich weiß, wo Immobilien auch wirklich liegt. Aufgrund der Komplexität des Prozesses bittet zoomsquare-Mitgründer Andreas Langegger anfangs noch um ein wenig Nachsicht: „Es kann sein, dass es anfangs da und dort noch ein wenig hakt. Wir bauen ein umfangreiches System auf und lernen jeden Tag mit unseren Usern dazu. Wir haben es aber auch in Wien rasch toll hinbekommen und so wird es auch in Salzburg sein.“

Umgebungsinfos dank Open Goverment-Initiative des Land Salzburg
Ein angenehmer Nebeneffekt dieser Verortung sind interessante Umgebungsinfos, die direkt auf der zoomsquare-Ergebnisseite für die einzelnen Wohnungen und Häuser angezeigt werden. Eingezeichnet werden u.a. Supermärkte, Drogerien, Tankstellen, Banken, Postfilialen, Apotheken, Schulen, Kindergärten und sogar Spielplätze. „Damit ist zoomsquare übrigens der allererste Anwender der erst diese Woche vom Land Salzburg gestarteten Initiative „Open Government Data Salzburg“, so Andreas Langegger. Bereits 2010 hatte er die Open Data-Initiative (data.gv.at) in Österreich mitgegründet.

Aus Kaiviertel wird Altstadt, Bahnhofsviertel ist Elisabeth-Vorstadt
Ebenfalls sehr praktisch: Wird im Anzeigentext ein Synonym für das Viertel bzw. ein Teilbereich davon erwähnt, landen all diese Immobilieninserate gesammelt trotz verschiedener Bezeichnungen bereits im richtigen Suchviertel. Wird also zum Beispiel das Kaiviertel im Inserat erwähnt, findet man das Objekt im Altstadt-Suchviertel, das Andräviertel in Neustadt, das Spitalsviertel in Mülln oder Froschheim und das Bahnhofsviertel in der Elisabeth Vorstadt. Als Gegencheck wurden hunderte aktuelle Immobilienanzeigen für Salzburg durchforstet, um auch die gebräuchlichsten Ortsbezeichnungen von Maklern und Privatinserenten zu erfassen. Unter dem Motto nobody ist perfect freut sich zoomsquare aber auch weiterhin über Kritik und Anregungen, um die Salzburger Viertelsuche nach User-Bedürfnissen laufend noch besser zu machen.

Hightech-Immobiliensuche für das 21. Jahrhundert
Das IT-Startup zoomsquare holt nun also auch in Salzburg die Wohnungssuche dank weltweit neuer Kerntechnologien, innovativen Features & Open Data ins 21. Jahrhundert. Wir bieten eine neue Erfahrung der Immobiliensuche, die Zeit spart und erstmals den Suchenden in den Mittelpunkt stellt. zoomsquare ist amtierendes Startup des Jahres 2013 (Futurezone Award) in Österreich. Im Februar 2014 stiegen u.a. der ehemalige Vorstand der Styria-Gruppe und Willhaben-Gründer Wolfgang Bretschko, sowie Geizhals-Chef Marinos Yannikos als prominente Investoren ein.

Suche im gesamten Web & Parship für Immobilien
Im Unterschied zu klassischen Immobilienseiten, durchsucht zoomsquare auf Basis von Suchprofilen das gesamte Web nach neuen Anzeigen. Pro Tag werden so 1,2 Millionen Anzeigenseiten im Web analysiert. Neue Objekte werden dann in einem Matching-Verfahren, ähnlich wie bei Datingseiten, mit den konkreten Suchwünschen der User abgeglichen. Die höchste Übereinstimmung landet bei den Ergebnissen immer oben. Laufend fließen immer mehr Wünsche der Suchenden mit ein.

Bundesländer-Offensive & Launch der Mobile-App
Neben einer Bundesländer-Offensive steht diesen Sommer vor allem der Launch der Mobile-App von zoomsquare an. Selbstverständlich auch mit der Stadtviertelsuche für Salzburg!

Wer die Stadtviertelsuche von zoomsquare für Salzburg jetzt gleich testen möchte: Entweder direkt auf zoomsquare.com einsteigen, oder auf der eigenen, hübschen Salzburg-Startseite www.zoomsquare.com/salzburg loslegen.


Abschließend noch die  22 Stadtviertel von zoomsquare für die Immobiliensuche in Salzburg-Stadt:
Taxham, Liefering & Itzling Nord, Elisabeth Vorstadt , Lehen, Mülln, Neustadt, Nonntal, Riedenburg, Gneis, Itzling & Kasern, Schallmoos, Langwied, Gnigl & Heuberg, Parsch, Salzburg-Süd, Morzg & Hellbrunn, Leopoldskron & Gneis Süd, Maxglan & Maxglan West, Aigen, Bergheim, Wals-Siezenheim

Bernhard ist der PR Wunderwuzzi von zoomsquare. Kein Buchstabe ist vor ihm sicher, er schreibt auf dem Blog hauptsächlich über die Entwicklung von zoomsquare.