Genossenschaftswohnung in Wien? Die besten 8 Erfolgsbeispiele aus der Praxis helfen dir!

genossenschaften praxis
Wer nach einer Wiener Genossenschaftswohnung beziehungsweise eine provisionsfreie Wohnung sucht, steht oft kurz vor der Verzweiflung: „Ich bekomme nie eine Wohnung!“ Stimmt aber nicht. Oft kann der Prozess zwar langwierig oder nervig sein, doch mit den richtigen Tipps (siehe Die Top 10 Geheimtipps am Weg zur Genossenschaftswohnung in Wien) klappt es dann doch meist. Unsere…… nachfolgenden acht Bewohner einer Genossenschaftswohnung in Wien erzählen euch dankenswerter Weise alle sehr offen und hautnahe wie sie dort leben und wie sie genau dazu gekommen sind. Sie alle sprechen Klartextund bringen euch mit diesem sehr persönlichen Einblick einen großen Schritt näher zu eigenen Wiener Genossenschaftswohnung. Ob Alex, Julia, Carlo oder einige andere, bei dem einen oder anderen werdet ihr euch wieder finden.Und jetzt allen Lesern viel Spaß und viel Erfolg!

  • Mit viel Glück

Claudia, 31
Claudia hat ihre Wiener Genossenschaftswohnung über Beziehungen bekommen – ihr Freund hat das Mietrecht geerbt und deshalb war auch kein Genossenschaftsanteil mehr fällig. Renovieren mussten sie die Wohnung dafür aber selbst.

Genossenschaftsanteil: 0,-
Ort: Wien, 14
Größe: 100 m2 plus Garten
Miete: 260,- (warm)
Kaufoption: nein
Wohnt mit: Freund und Katzen


Melissa, 25

Melissa arbeitet selbst in der Immobilienbranche – mit etwas Glück und Beziehungen war das Thema Wohnungssuche in drei Tagen erledigt.

Genossenschaftsanteil: 30.000,-
Ort: Wien, 22
Größe: 60 m2 mit Loggia
Miete: 411,-
Kaufoption: Ja.
Wohnt mit: alleine


  • Mit Kaufoption

Christoph, 28
Ist den Weg zur Wiener Genossenschaftswohnung über das Wiener Wohnservice gegangen, würde heute aber direkt bei den Genossenschaften anfragen. Die Kaufoption ermöglicht es ihm, die „komplette“ Lebensplanung auf später zu verschieben. Dafür fühlt er sich noch zu jung.

Genossenschaftsanteil: 41.000,- + 1.000 für die Garage
Ort: Wien, 22
Größe: 80 m2 plus Balkon und Loggia
Miete: 600,- inkl. Garage
Kaufoption: ja
Wohnt mit: Freundin

 

  • Ohne Kaufoption

Alex, 30
Alex hat sich schon vor zwei Jahren auf diverse Genossenschaftslisten eintragen lassen. Jetzt hat es geklappt: Im Dezember zieht er mitsamt Freundin und Hund in die neu gebaute Seestadt. Dort werden auch in naher Zukunft besonders viele Genossenschaftswohnungen in Wien gebaut.

Genossenschaftsanteil: 15.000,-
Ort: Wien, 22
Größe: 90 m2 plus Balkon
Miete: 960,-
Kaufoption: Nein.
Wohnt mit: Freundin und Hund.

 

  • Mit Familie

Carlo, 29
Carlo vergleicht die Suche nach einer Genossenschaftswohnung in Wien mit der Suche nach einem Kindergartenplatz und war sehr lästig, bis er endlich am Ziel war. Jetzt wohnt er mit Freundin und den zwei Kindern im 3. Bezirk.

Genossenschaftsanteil: 12.000,-
Ort: Wien, 3
Größe: 100 m2 plus Balkon
Miete: 750,-
Kaufoption: nein
Wohnt mit: Freundin und 2 Kindern

 

  • Mit ohne Wien

Anja, 28
Anja wohnt zwar nicht direkt in Wien, dafür hat sie aber bei ihrer Genossenschaftwohnung einen Swimmingpool am Dach und wohnt nahe bei Freunden und Familie. Sie musste dem Vormieter Ablöse für Dinge bezahlen, die sie eigentlich gar nicht wollte. „Hauptsache die Wohnung“, war aber ihr Credo und deshalb hat sie gezahlt.

Genossenschaftsanteil: 15.000,-
Ort: Mödling
Größe: 80 m2
Miete: 890,-
Kaufoption: nein
Wohnt mit: Katze

 

  • Mit kleinem Genossenschaftsanteil

Julia, 26
Julia hat sich direkt bei der Genossenschaft für eine Wohnung angemeldet, obwohl sie zu dieser Zeit noch gar nicht umziehen wollte. Nach drei Jahren Wartezeit war der perfekte Zeitpunkt für ihre Genossenschaftswohnung in Wien aber zufällig gekommen.

Genossenschaftsanteil: 3.400,-
Ort: Wien, 10
Größe: 65 m2 plus Balkon
Miete: 500,-
Kaufoption: nein
Wohnt mit: Freund

 

  • Mit großem Genossenschaftsanteil

Maira, 25
Mehr Lebensqualität durch eine Terrasse, viel Grünflächen und Vorteile wie Pools, Fitnessräume, Garagenplätze, etc. waren neben den günstigeren Mietkosten die Hauptgründe, um eine Wiener Genossenschaftswohnung zu nehmen. Dadurch, dass Maira in einem Passivhaus wohnt, spart sie sich außerdem einen Haufen Heizkosten.

Genossenschaftsanteil: 45.000,-
Ort: Wien, 11
Größe: 92 m2 plus Terrasse
Miete: 630,-
Kaufoption: Ja, nach 10 Jahren.
Wohnt mit: Freund und Katze.

Wollt ihr spätestens jetzt selbst auch eine eigene Wiener Genossenschaftswohnung? Dann lest euch am besten unsere drei ersten Schritte zur Genossenschaftswohnung (inkl. aller Genossenschaften für Wien) durch, ehe ihr euch an die Top 10 Geheimtipps am Weg zur Genossenschaftswohnung in Wien macht.

Bei Fragen und Anregungen zu dieser Wiener Genossenschaftswohnung-Blogserie einfach eine Mail an bernhard@zoomsquare.com

Teil 1: In drei Schritten zur Genossenschaftswohnung
             und alle Genossenschaften Wiens auf einen Blick!

Teil 2: In drei Schritten zur Genossenschaftswohnung
             und alle Genossenschaften Wiens auf einen Blick!

Katharina Lehner hat zoomsquare im Internet entdeckt, als sie nach Start-ups gesucht hat. Seitdem ist sie immer wieder mit an Board, wenn es um Texte geht. Seit einiger Zeit schreibt sie hier regelmaessig mal informative, mal lustige Blogartikel. Hauptberuflich macht sie etwas mit Medien und dem Internet.