Die Linzer Bim – Mietpreiskarte

BimKarte_LinzDas Immo­bi­li­en ­Start-up zoomsquare prä­sen­tiert die erste Linzer Bim – Miet­preis­karte: Finde her­aus, an wel­chen Hal­te­stel­len du es dir leis­ten kannst zu wohnen.

Wir haben uns die Auf­gabe gemacht, dank Open Data, den Linzer Bim – Haltestellen ein Preis­schild zu geben. Sprich, wo kann man es mir leis­ten zu woh­nen. Falls ihr also vor habt nach Linz zu ziehen oder in Linz umzu­zie­hen, dann soll­tet ihr euch die Straßenbahn – Karte genau anschauen und von man­chen Linzern Vier­teln lie­ber die Fin­ger weg lassen.

Falls ihr nicht an einer Bim Station woh­nen wollt, aber den­noch wis­sen wollt wie viel der durchschnittliche Quadratmeterpreis ist, dann emp­feh­len wir euch den Wohn­preis­rech­ner von zoomsquare!

Wohnpreisrechner

Zusätzlich haben wir noch eine Infografik rund um das Thema „Wohnen in Linz“ zusammengestellt.

Wir unter­stüt­zen das Open Data Por­tal Öster­reich und haben unsere Daten dort auch zur Ver­fü­gung gestellt. Den Daten­satz fin­dest du hier.

Du hast noch Ideen für die­sen Blog­ein­trag oder wohnst ent­lang einer Hal­te­stelle? Schreib uns doch ein­fach was dich inter­es­sie­ren würde und wir freuen uns, wenn du selbst etwas über dein Vier­tel, Grätzl oder Umge­bung schrei­ben möch­test ! Schreib uns ein­fach an hello@zoomsquare.com, auf unsere Facebook Wall (fb.com/zoomsquare) oder tweete uns an (@zoomsquare). Vie­len Dank !

Quelle: zoomsquare.com — Alle Anga­ben ohne Gewähr.

Als „Stimme der Nutzer“ ist Elena für die Customer Relation zuständig. Mit viel Weitblick und immer frischen Ideen ist sie die treibende Kraft hinter dem Produkt.