5 Tipps wie aus deinem Badezimmer ein Wellness Spa wird

(c) duravit US

Bei der Gestaltung deines Badezimmers solltest du niemals vergessen, dass du dich zu einem nicht zu unterschätzenden Teil deiner Lebenszeit in diesem besonderen Raum aufhältst. Der Wille, dein Bad in diesem Zusammenhang in ein ansprechendes Wellness Spa zu verwandeln, ist daher durchaus legitim. Die Möglichkeiten, die dir in Bezug auf die Verwandlung des Bades zur Verfügung stehen, sind im Wesentlichen von der Raumgröße und deinen persönlichen Ansprüchen abhängig.

Die passende Beleuchtung – Entspanne in deinem Badezimmer mit allen Sinnen

Wellness Badezimmer schwimmende Leuchten

Schwimmende Badezimmerleuchten – entspannen nach einem stressigen Tag


Warum nicht einfach das Prinzip der großen Wellnesstempel kopieren und verschiedene Lichteffekte auch im eigenen Badezimmer einsetzen? Ein besonders stimmungsvolles Bild schaffst du erfahrungsgemäß mit rotem, blauem und grünem Licht. Der sanfte Wechsel zwischen den verschiedenen Farbtönen wirkt sich nicht nur positiv auf deine Psyche aus, sondern beruhigt nach einem stressigen Arbeitstag zusätzlich.
Für deine Badewanne gibt es wunderbare leuchtende Badewannenlichter – sehr zu empfehlen für das entspannende Bad alleine oder zu zweit (bei amazon.at ab €14,95 LED-Badewannenlichter ROSE BATH GLOWS 3er Set)

Duschen und Baden

Besonders in Bezug auf die Ausstattung der Duschkabine und der Badewanne bleiben in spa-technischer Hinsicht erfahrungsgemäß keinerlei Wünsche offen. Egal, ob du dich für das klassische Whirlpool-Feeling mit eingebauten Düsen (LUXUS4HOME 2 Personen Whirlpool Badewanne ) oder eine moderne Regendusche (AcquaVapore Duschtempel) begeistern kannst: viele Lösungen werden in der heutigen Zeit mittlerweile vergleichsweise günstig angeboten und stellen damit eine willkommene Alternative zu den altbekannten Modellen dar.

Dekoration für eine ansprechende Badezimmer Atmosphäre

Dekoration im Badezimmer bietet den Vorteil, wie in jedem anderen Raum auch, schnell an den individuellen Geschmack oder die jeweilige Jahreszeit angepasst werden zu können. Das kreative Auslegen von Muscheln, gegebenenfalls im Mix mit einem Fischernetz und Seesternen, ist in diesem Zusammenhang ebenso beliebt wie das in Szene setzen der Blumen der Saison. Fans maritimer Deko kommen demnach ebenso auf ihre Kosten wie die Liebhaber der klassischen Eleganz im Wellness Badezimmer. Diese Fotos helfen dir sicher beim gustieren und Ideen sammeln.

Nutze warme Farben und natürliche Materialien im deinem Badezimmer

Wer sich in seinem Wellness-Bad rundum wohl fühlen möchte, sollte sich vor allem mit dem Einsatz warmer Farben befassen. Diese finden sich im Idealfall sowohl in Handtüchern als auch im Teppich oder anderen Elementen wieder und bilden eine ansprechende Ergänzung zu Möbeln aus Holz. Natürliche Materialien im Mix mit warmen Farbtönen schaffen eine angenehme Atmosphäre und erhöhen den Wohlfühlfaktor zusätzlich. Beispiele für interessante Farben für das Badezimmer gibt es zum Beispiel hier.

Duftkerzen für ein wohliges Gefühl und schöne Badezimmer Deko

Die Annahme, ausschließlich Frauen könnten sich für den Einsatz von Duftkerzen im Badezimmer begeistern, ist falsch. Stattdessen existieren in der heutigen Zeit zahlreiche verschiedene Duftvarianten, die Männer und Frauen gleichermaßen ansprechen und jedes Badezimmer mit einem noch höheren Wellness-Level versehen können. Viele Duftkerzen sind zudem so konzipiert, dass sie auch im nicht-brennenden Zustand ein ansprechendes Dekoelement darstellen. Wir sind im zoomsquare Hauptquartier von den weihnachtlich duftenden Zimt-Orangen Kerzen begeistert, so als kleiner Geheimtipp :)

Berni freut sich über jeden Kommentar unter seinen Blog Beiträgen. Er schreibt regelmäßig über spannende Themen rund um die Wohnungssuche.